Die Hamburger Telemann Gesellschaft.

 


 

Diese Seite informiert Sie über Veranstaltungen der Hamburger
Telemann-Gesellschaft sowie über Konzerte im norddeutschen
Raum mit Kompositionen von Telemann

Konzerte

Samstag, 16. Dezember 2017, 19:00 Uhr

Kirche St. Johannis, Harvestehude

Telemann: Weihnachtsoratorium*

6 Kantaten, zusammengestellt von Christoph Bender und Jörg Jacobi
Uraufführung im 250. Todesjahr

*Telemann hat nie ein Weihnachtsoratorium geschrieben.

Aber er komponierte zahlreiche Kantaten, in denen Weihnachten Thema ist.
Annika
Sophie Ritlewski, Sopran
Katharina Heiligtag, Alt
Johannes Gaubitz, Tenor
Felix Rumpf, Bariton
Chor St. Johannis
elbipolis Barockorchester Hamburg
Christopher Bender, Leitung
VVK: Konzertkasse Gerdes (040/453326) oder www.eventim.de
Restkarten an der Abendkasse

Sa 16.12. 2017, 19 Uhr
Hauptkirche St. Petri
Saint-Saëns: Weihnachtsoratorium
Telemann: Deutsches Magnificat

sowie virtuose Instrumentalkonzerte von Bach und Albinoni
Karen Rettinghaus – Sopran
Susanne Wild – Mezzosopran
Yvi Jänicke – Alt
Stephan Zelck – Tenor
Ralf Grobe – Bass
Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri
Leitung: Thomas Dahl
Eintritt: ab 10 € (Vorverkauf und Abendkasse)

So 31.12. 2017, 18 Uhr (Altjahrsabend)
Hauptkirche St. Petri
Telemann: Virtuose Kammermusik
im Gottesdienst am Altjahrsabend
Anja Marie Böttger – Flöte
Ulrich Augstein – Fagott
Thomas Dahl – Orgel

24. Magdeburger Telemann-Festtage
vom 09. bis 18. März 2018

"Voller Poesie - Telemann u. die Literatur"
Programmeinzelheiten unter
www.telemann-festtage.de

 

Eine Vorschau auf Veranstaltungen mit Telemann-Kompositionen findet sich auch unter:
www.elbphilharmonie.de
www.concerti.de
www.hamburg.de/kultur/