Die Hamburger Telemann Gesellschaft.

 


 

Diese Seite informiert Sie über Veranstaltungen der Hamburger
Telemann-Gesellschaft sowie über Konzerte im norddeutschen
Raum mit Kompositionen von Telemann

Konzerte

 

Telemann hat immer Saison

Eine Konzertreihe der Hamburger Telemann-Gesellschaft
zum 250. Todestag Georg Philipp Telemanns


Gefördert von der Kulturbehörde Hamburg

In 8 Veranstaltungen vom 14.03.2017 – 21.10.2017


So 26.03.2017 12:00 Uhr
Christianskirche Klopstockplatz Hamburg
Telemanns Fantasien für Viola da gamba
solo von 1735, Teil 1

Thomas Fritzsch Viola da gamba
Eintritt: 8.- EUR bei Einlass


Mi 29.03.2017 19:30 Uhr
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg Steintorplatz
Telemanns Fantasien für Viola da gamba
solo von 1735, Teil 2
und Cembalo Ouvertüren von 1745

Thomas Fritzsch Viola da gamba
Anke Dennert Cembalo
Eintritt: 15.- /10.- EUR

Fr 31.03.2017 19:30 Uhr
Zentralbibliothek am Hühnerposten Hamburg
Klangvoll und Erlesen
Siegbert Rampe liest aus seiner neuen
Telemann-Biografie
LaPortaMusicale: Gabriele Steinfeld Violine
Anke Dennert Cembalo
Eintritt frei


Sa 29.04.2017 19:30 Uhr
Lichtwarksaal Neanderstr. 22 Hamburg
HochEdler Herr,
Hochzuehrender Herr Capellmeister

Georg Philipp Telemann – seine Brieffreunde und Wegbegleiter
Trio Several Friends: Lena Riedlinger Block- und Traversflöte, Anabel Röser Blockflöte, Olga Chumikova Cembalo
Eintritt: 15,-/10.- EUR


Sa 06.05.2017 19:30 Uhr
Lichtwarksaal Neanderstr. 22 Hamburg
Die größte Kunst ist, Geld zu machen
Barock meets Jazz - Telemanns Generalbasslieder
neu arrangiert, Musik und Schauspiel
Ensemble Cambiamento Leitung Jürgen Beyer
Claudia Aust Sopran, Jens Uwe Bogadtke voc.
Eintritt: 15,-/10.- EUR


So 15.10.2017 19:30 Uhr
Lichtwarksaal Neanderstr. 22 Hamburg
Telemanns Pariser Quartette
Ensemble Obligat Hamburg
Imme-Jeanne Klett Flöte
Gabriele Steinfeld Violine,
Charles-Antoine Duflot Violoncello,
Anke Dennert Cembalo
Eintritt: 15,-/10.- EUR


Sa 21.10.2017 19:30 Uhr
Lichtwarksaal Neanderstr. 22 Hamburg
Tanz den Telemann
Barocke Tänze und Lieder aus Ungarn, Siebenbürgen,
Mähren und Polen in Werken von Telemann und Bach
Consortium Sedinum
Karsten Henschel Countertenor
Eintritt: 15,-/10.- EUR

 

Sonderkonzerte der Hamburger Telemann-Gesellschaft

Sonntag, 23. April 2017, 14:00 Uhr
Arboretum Ellerhoop
Bluhmenliebe
Konzert zur Taufe einer Strauch-Päonie
auf den Namen Georg Philipp Telemann

Ensemble Merlini, Leitung Petra Bensieck
Swantje Tams Freier Sopran
Jan Schulenburg Bass
Eintritt frei

Samstag, 17. Juni 2017, 20:00 Uhr
Kulturwerk am See Norderstedt
Pimpinone
Die ungleiche Heyrath oder das herrschsüchtige
Cammer-Mädgen. Komische Oper in 3 Intermezzi
von G. Ph. Telemann
Ensemble Merlini, Leitung Petra Bensieck
Swantje Tams Freier Sopran, Sönke Tams Freier Bass
Eintritt: 15,00 EUR, ermäßigt 10,00 EUR
Abendkasse oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Sonntag, 18.Juni 2017, 11.00 - 15:00 Uhr
Barockpark Jersbek
Telemann und Finazzi
Zur Erinnerung an G. Ph. Telemann,
F. Finazzi und Bendix von Ahlefeld.
Ensemble Merlini, Leitung Petra Bensieck
Swantje Tams Freier Sopran
Sönke Tams Freier Bass
Eine Veranstaltung des Fördervereins Jersbeker Park
und des Heimatbundes Stormarn
Eintritt frei

 

 

Weitere Telemann Veranstaltungen

 

Donnerstag, 6. April 2017, 19:00 Uhr
im Museum für Hamburgische Geschichte
Holstenwall 24 20355 Hamburg

CD Release Konzert Klingende Hamburgensien

Georg Philipp Telemann zum 250. Todestag
und Johann Schop zum 350. Todestag gewidmet

La Porta Musicale
spielt auf Hamburger Originalinstrumenten
Gabriele Steinfeld Hamburger Violine von 1680
Anke Dennert am Fleischer-Cembalo von 1716

Samstag, 08.04.2017 um 19:00 Uhr
Hauptkirche St. Petri, Hamburg
G. Ph. Telemann: Lukas-Passion 1728
Gesangssolisten
Hamburger Bachchor St. Petri
Hamburger Barockorchester
Leitung: Thomas Dahl
Eintritt: ab 10,-

Sonntag, 09.04.2017 um 18:00 Uhr
Hauptkirche St. Nikolai, Hamburg
G. Ph. Telemann: Matthäus-Passion 1746
Gesangssolisten
Kantorei St. Nikolai
Hamburger Camerata
Leitung: Matthias Hoffmann-Borggrefe

Freitag, 14.04.2017 um 19:30 Uhr
Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg
G. Ph. Telemann: Brockes-Passion
Gesangssolisten
Chor St. Michaelis
Concerto con Anima
Leitung: Christoph Schoener

 

Eine Vorschau auf Veranstaltungen mit Telemann-Kompositionen findet sich auch unter:
www.elbphilharmonie.de
www.concerti.de
www.hamburg.de/kultur/